Contact

Public Relations
Dr. Uta Deffke TU Berlin +49 (0)30 314 28323
deffke@math.tu-berlin.de personal data

15 Jahre Matheon  eine Erfolgsgeschichte.

Mathematik ist ein Schlüsselfaktor für Innovation. Mit diesem Credo ist das Forschungszentrum Matheon vor 15 Jahren angetreten, Technologien der Zukunft entscheidend mitzugestalten und die Mathematik dafür zu entwickeln.

Mit seinem zukunftsweisenden Forschungskonzept der Kooperation über Grenzen hinweg  zwischen Disziplinen und zwischen Institutionen, zwischen Wissenschaft und Wirtschaft sowie der Öffentlichkeit  ist das Matheon eine weltweit führende Kraft dabei geworden, die aus Berlin nicht mehr wegzudenken ist.

Zur Feier unseres Jubiläums laden wir Sie herzlich ein.

Am 15.11.2017
um 18 Uhr
im Kleist-Saal der Urania  An der Urania 17  10787 Berlin

Das Matheon bedankt sich herzlich bei seinen Trägerinstitutionen TU Berlin, FU Berlin, HU Berlin, ZIB und WIAS, sowie bei seinen Partnern in Wissenschaft, Industrie und Politik, die durch Ihre Zusammenarbeit 15 Jahre erfolgreiche und herausragende Forschung möglich gemacht haben.

Mit einer bunten Mischung aus Mathematik und Unterhaltung möchten wir gemeinsam mit Ihnen zurückschauen, die Gegenwart betrachten und einen Blick in die Zukunft werfen.
Programm:
Math Career Slam
- mit Dr. Ágnes Cseh, Prof. Dr. Tim Conrad, Dr. Marco Sarich

Talkrunde „Mathematik in Berlin – 15 Jahre Matheon
- mit Prof. Peter Deuflhard, Prof. Martin Grötschel, Prof. Volker Mehrmann, Prof. Christof Schütte

MATHEathlON on Stage
- SchülerInnen der Katholischen Schule Liebfrauen gegen Matheon

Blick in die Zukunft
- mit Prof. Michael Hintermüller, Prof. Martin Skutella, Prof. Günter M. Ziegler
Moderation: Masud Akbarzahdeh

Musik: Hauptstadtblech

Empfang ab 19:30 Uhr. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Hinweis: Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Um Anmeldung wird gebeten: 15jahre@matheon.de

Bitte geben Sie Name, Institution und Anzahl der Personen an.