Kontakt Impressum Anmelden View webpage in english

Matheon macht Mathematik für...



Lebenswissenschaften

Fortschritt und Innovation in Medizin und Biotechnologie sind ohne Fortschritte in der Mathematik nicht mehr denkbar. Medizinern, Ingenieuren und der pharmazeutischen Industrie ist das Matheon wichtiger Partner bei so vielfältigen Entwicklungen wie individualisierte Therapien, computergestützte Operationsplanung, Implantat-Design oder Fragen der Systembiologie. [...]

Willkommen am Forschungszentrum Matheon


Das Matheon ist ein Zentrum für angewandte Mathematikforschung. Sein Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung neuer Methoden zur Modellierung, Simulation und Optimierung realer Prozesse in Schlüsseltechnologien. Die Anwendungsgebiete umfassen die Lebenswissenschaften, Netzwerke, Energie und Materialien, Elektronische und Photonische Bauelemente sowie Geometrie und Visualisierung. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Matheon kooperieren in interdisziplinären Projekten mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft.

Ein weiterer Fokus liegt auf der Zusammenarbeit mit Schulen und Aktivitäten für die breite Öffentlichkeit.

Das Matheon ist ein gemeinsames Forschungszentrum der drei Berliner Universitäten (Freie Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, Technische Universität Berlin) sowie der Forschungsinstitute WIAS (Weierstraß-Institut für Angewandte Analysis und Stochastik) und ZIB (Zuse Institut Berlin).

Seit 2014 wird das Matheon im Rahmen des Einstein Zentrums für Mathematik ECMath von der Einstein Stiftung Berlin gefördert. Von 2002 bis 2014 war es DFG-Forschungszentrum.




Aktuelle Informationen

27.05.2016   Euler-Vorlesung
Einen mathematischen Blick auf das frühe Universum nach dem Urknall wirft der russische Mathematiker Yuri Manin am 27. Mai in der „Euler-Vorlesung in Sanssouci“ an der Universität Potsdam. In seinem Vortrag „Time between real and imaginary: Big Bang and modular curves“ wird er über das Zusammenspiel von algebraisch-geometrischen Modellen der frühen Raumzeit nahe des Big Bang sprechen.
27.05.2016   Tag der Mathematik
Spaß und Spannung beim 21. Berliner Tag der Mathematik
19.01.2016   In Memoriam: Prof. Gerald Farin
Das Matheon trauert um sein langjähriges Beirats-Mitglied Prof. Gerald Farin.
02.02.2016   Die Umwelt – eine Welt voller Mathematik?
Schülerinnen und Schüler erklären beim Vektoria Award, wie Mathematik die Umwelt verständlicher macht

Aufgelesen

27.05.2016
27.05.2016
08.05.2016
14.04.2016
14.04.2016
28.03.2016
16.03.2016
15.03.2016
14.03.2016
13.03.2016
Termine


21. Matheon - Mitgliederversammlung
Die 21. Matheon-Mitgliederversammlung findet am Montag, den 30. Mai 2016, um 9:15 Uhr im Hauptgebäude der TU Berlin, Hörsaal H 2032, Strasse des 17. Juni 135, 10623 Berlin, statt. Auf der Tagesordnung steht u.a. die Wahl eines neuen Sprechers und des Vorstandes.


Registrierungsstart beim 7. Europäischen Mathematiker Kongress
Vom 18.-22. Juli 2016 findet der 7th European Congress of Mathematics (7ECM) in Berlin statt.


Tag der Mathematik
Wer bekommt den kleinen Abel-Preis?
21. „Tag der Mathematik“ an der Freien Universität Berlin