DE | EN
Startseite
Über uns
Übersicht
Zahlen und Fakten
Organisation
WissenschaftlerInnen
Kontakt
Anfahrt
Stellenangebote
Forschung
Übersicht
Anwendungsfelder
Projekte
Publikationen
WissenschaftlerInnen
Preprints
Institutionelle Kooperation
Archiv 02-14
Transfer
Übersicht
Branchen
Referenzen
MODAL-AG
Spin Offs
Software
Patente
Schule
Übersicht
MathInside
MATHEATHLON
Matheon-Kalender
What'sMath
Lehrerfortbildung
Sommerschulen
Termine
Presse
Übersicht
Pressemitteilungen
Neuigkeiten
Übersicht
Matheon Köpfe
Zahl der Woche
Neuigkeiten 2002-2014
Veranstaltungen
Übersicht
Workshops
15 Jahre Matheon
Mediathek
Übersicht
Fotos
Videos
Audios
Broschüren
Bücher
Aufgelesen

26. Euler-Vorlesung in Sanssouci

Am 04. Mai 2018, 14 Uhr, findet an der Universität Potsdam die „26. Euler-Vorlesung in Sanssouci“ statt. Prof. Emmanuel Candès von der Stanford University wird unter dem Titel „Sailing Through Data: Discoveries and Mirages“ über die Herausforderungen von großen Datenmengen an Mathematik und Statistik sprechen. Den traditionellen historischen Vortrag wird Prof. Peter Ullrich von der Universität Koblenz-Landau halten. Sein Thema: Berlin 1928-1855: „von dem anderen Dirichletschen Prinzipe ... datiert die Neuzeit in der Geschichte der Mathematik“. Zu der feierlichen Veranstaltung laden Matheon und ECMath sowie andere mathematische Einrichtungen der Region herzlich ein.






Die Veranstaltung findet statt in der

Universität Potsdam
Auditorium Maximum im Haus 8,
Am Neuen Palais, 14476 Potsdam


Weitere Informationen über das Programm sowie die Vortragenden entnehmen Sie bitte den nebenstehenden Bildern bzw. pdfs sowie der Website der Euler-Vorlesung und den Downloads darin.



Termin:
26.04.2018
Zurück zur Übersicht »

Bilder


Programm der Veranstaltung


Über Emmanuel Candès (Bild: Einladung zur Euler-Vorlesung)

Dateien zum Beitrag


PDF

27.04.2018_04.05.2018_Euler-Vorlesung_flyer.pdf


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Uta Deffke TU Berlin +49 (0)30 314 28323
deffke@math.tu-berlin.de zur Person