DE | EN
Startseite
Über uns
Übersicht
Zahlen und Fakten
Organisation
WissenschaftlerInnen
Kontakt
Anfahrt
Stellenangebote
Forschung
Übersicht
Anwendungsfelder
Projekte
Publikationen
WissenschaftlerInnen
Preprints
Institutionelle Kooperation
Archiv 02-14
Transfer
Übersicht
Branchen
Referenzen
MODAL-AG
Spin Offs
Software
Patente
Schule
Übersicht
MathInside
Matheathlon
Matheon-Kalender
What'sMath
Lehrerfortbildung
Sommerschulen
Termine
Presse
Übersicht
Pressemitteilungen
Neuigkeiten
Übersicht
Matheon Köpfe
Zahl der Woche
Neuigkeiten 2002-2014
Veranstaltungen
Übersicht
Workshops
15 Jahre Matheon
Mediathek
Übersicht
Fotos
Videos
Audios
Broschüren
Bücher
Aufgelesen

Matheon-Modell für den weiblichen Zyklus verbessert Hormongabe

28 Tage dauert der weibliche Zyklus im Schnitt. Mit GynCycle wurde am Matheon ein Modell für seinen Verlauf entwickelt. Es hilft bei der Dosierung und Terminierung von zyklusabhängigen Hormongaben bei bestimmten Krankheiten.


Physiologie des weiblichen Zyklus (Bild: Matheon)



Mehr Informationen über dieses Projekt entnehmen Sie bitte dem nebenstehenden pdf-Dokument.



Termin:
04.04.2018
Zurück zur Übersicht »

Dateien zum Beitrag


PDF

04.04.2018_Showcases-MathematicalSecretsoftheFemaleCycle.pdf


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Uta Deffke TU Berlin +49 (0)30 314 28323
deffke@math.tu-berlin.de zur Person