MATHEON Forschungszentrum
DE | EN
Startseite
Über uns
Übersicht
Zahlen und Fakten
Organisation
WissenschaftlerInnen
Kontakt
Anfahrt
Stellenangebote
Forschung
Übersicht
Anwendungsfelder
Projekte
Publikationen
WissenschaftlerInnen
Preprints
Institutionelle Kooperation
Archiv 02-14
Transfer
Übersicht
Branchen
Referenzen
MODAL-AG
Spin Offs
Software
Patente
Schule
Übersicht
MathInside
MATHEATHLON
Matheon-Kalender
What'sMath
Lehrerfortbildung
Sommerschulen
Termine
Presse
Übersicht
Pressemitteilungen
Neuigkeiten
Übersicht
Matheon Köpfe
Zahl der Woche
Neuigkeiten 2002-2014
Veranstaltungen
Übersicht
Workshops
15 Jahre Matheon
Mediathek
Übersicht
Fotos
Videos
Audios
Broschüren
Bücher
Aufgelesen

Erfolgreiche Mathe-Cracks geehrt

Am 26. Januar fand im gut gefüllten Audimax der TU Berlin die Preisverleihung der diesjährigen drei Mathe-Adventskalender statt. Über einen Kurzauftritt auf der Bühne und attraktive Gewinne freuten sich einzelne Spieler*innen ebenso wie ganze Schulklassen, die aus ganz Deutschland und sogar aus dem europäischen Ausland angereist waren. Musikalischen Pepp brachte das Jazz-Ensemble vom Berliner Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach.
Hier finden Sie Fotos der Veranstaltung.







Die Mathe im Leben gemeinnützige GmbH, das Forschungszentrum Matheon und die Deutsche Mathematiker-Vereinigung hatten zum Festakt nach Berlin eingeladen. Mehrere hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmer der drei vorweihnachtlichen Mathematik-Wettbewerbe für die Klassenstufen 4-6, 7-9 und 10+ waren aus allen Teilen Deutschlands und sogar Europas angereist und füllten die Ränge des Audimax der Technischen Universität Berlin.

In einer bunten Veranstaltung wurden die diesjährigen Wettbewerbsgewinner*innen geehrt und die Hauptpreise in Anwesenheit der Förderer vergeben. Unter dem Motto „Mathe ist mehr als Rechnen“ ließen sich in der Weihnachtszeit 2017 insgesamt 148.000 Teilnehmer*innen von den unkonventionellen Fragestellungen faszinieren und knobelten mit. Als Belohnung erhielten die Gewinner*innen attraktive Preise unter anderem aus der Technik-, Verlags- und Spiele-Branche. Das Jazz-Ensemble vom Berliner Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach sorgte für eine gelungene musikalische Begleitung.

Die amtierende Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka, Schirmherrin der mathematischen Adventskalender, ließ in einem Grußwort ausrichten:

„Mathematik ist mehr als ein Schulfach. Vielmehr sind logisches Denken und Rechnen überall im Alltag gefragt, etwa wenn wir einkaufen, backen oder basteln. Mit dem Rätsel Mathe im Advent der Weihnachtswichtel gelingt es, viele junge Menschen für die Welt der Zahlen zu begeistern. Ich danke allen, die daran mitwirken, und hoffe, dass der Spaß am Knobeln, Kombinieren und Aufgaben lösen lange anhält.“

An zahlreichen Ständen vor dem Audimax konnten sich die Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen über Berliner mathematische Forschung ebenso informieren wie über mathematisches Lehr- und Lernmaterial und vielfältige mathematische Spielereien.

Hier finden Sie Fotos der Veranstaltung:
http://www.matheon.de/schools/MatheonKalenderFotos

Die Fotografen waren Kay Herschelmann und Charles Yunck.

Erste Eindrücke der Veranstaltung und Fotos der Einzel- und Klassengewinner*innen finden Sie unter:
www.mathe-im-advent.de/neuigkeiten/26.01.2018/preisverleihung/

Mathe im Advent für die Klassenstufen 4-6 und 7-9 wird von der Mathe im Leben gemeinnützige GmbH in Kooperation mit der Deutschen Mathematiker-Vereinigung ausgerichtet, gefördert von der Gisela und Erwin Sick Stiftung.

Der Matheon-Kalender für die Klassenstufen 10+ ist ein Projekt des Berliner Forschungszentrums Matheon in Kooperation mit dem niederländischen Mathematik- Forschungsinstitut 4TU.AMI.

Die Preisverleihung wird von CRAY finanziell unterstützt.

Die Listen der Gewinner*innen und die statistische Auswertung zu den Mathe- Adventskalendern 2017 finden Sie unter folgenden Links:

Mathe im Advent:

Liste der Gewinner*innen, Gewinnerklassen und Gewinnerschulen
www.mathe-im-advent.de/medien/gewinner

Allgemeine Statistik
www.mathe-im-advent.de/medien/statistik

Matheon-Kalender:

Lösungen, Gewinnerliste, allgemeine Statistik:
www.mathekalender.de/index.php?page=archive

Webseiten: www.mathe-im-advent.de und www.mathekalender.de/
Facebook: matheimadvent und Mathekalender
Instagram: matheadventskalender

Weitere Informationen erteilen wir Ihnen gerne.



Termin:
28.01.2018
Zurück zur Übersicht »

Bilder







Dateien zum Beitrag


PDF

12.02.2018_20180126_PI_Preisverleihung-Adventskalender_final.pdf


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Uta Deffke TU Berlin +49 (0)30 314 28323
deffke@math.tu-berlin.de zur Person